• Organisation
  • Geschäftsstelle
  • Kompetenzfelder
  • Leitbild BAU
  • Ausbildung BAU
  • Berufsausbildungszentren
  • Stellenbörse
  • Zeitschrift BAUinfo
  • Imageflyer
  • Lobbyfilm
  • Einkaufsvorteile
  • Bau-Sachverständige
VerbandAktuellMitgliederMitglied werdenPartner
Das HandwerkAusbildung im BaugewerbeZentralverband Deutsches BaugewerbeStrassen- und TiefbaugewerbeFachverband Ausbau und FassadeBundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und GeotechnikBund Deutscher ZimmermeisterFachverband Fliesen und Naturstein

Kompetenzfelder

Durch unsere Spezialisierung auf die Belange der Bauwirtschaft bieten wir Ihnen umfangreiche Dienstleistungen in unterschiedlichen Kompetenzfeldern. Unser gut eingespieltes Team von professionellen Beratern bietet ohne Zusatzkosten eine qualifizierte Beratung und einen umfangreichen Service zu nachfolgenden Themen:

  • Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht
    u.a. Kündigungsschutzverfahren, Sozialkassenverfahren (SOKA), Abmahnungen, Kündigungen, Arbeitsverträge, Fahrtkostenabgeltung, Arbeitszeitflexibilisierung, Tarifauslegung, Auslöse, Mindestlöhne, Saison-KUG
  • Öffentliches und privates Baurecht
    u.a. VOB, Gewährleistungsstreitigkeiten, Werkvertragsrecht, Skonto, Gewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften, öffentliche Ausschreibung und Vergaben, PPP, Verhandlungen mit öffentlichen und privaten Auftraggebern, Abnahmen, Schlussrechnung, Bauhandwerkersicherheit, VOB-Ausschuss Sachsen-Anhalt, Präqualifizierung
  • Gewerbe- und Wettbewerbsrecht
    u.a. Handwerksrecht, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, Bekämpfung von Schwarzarbeit
  • Steuerrecht für Baubetriebe
  • betriebswirtschaftliche Beratung
    u.a. Kalkulation, Betriebsuntersuchungen, Abrechnung, Fördermöglichkeiten, Betriebsvergleich, Konjunkturentwicklung, Stundenverrechnungssatz, Liquiditätssicherung, Unternehmensführung, Nachfolgeregelung, Markt- und Konjunkturentwicklung
  • berufliche Aus- und Weiterbildung
    u.a. Image- und Nachwuchswerbung, überbetriebliche Ausbildung (ÜLU), Berufsschulunterricht, Lehrlingsentgelt, Zwischenprüfungen, Einstellung und Ausbildung von Lehrlingen
  • EDV
    EDV-Einsatz, Branchensoftware
  • Öffentlichkeitsarbeit
    aktuelle Informationen über das Baugeschehen, technische Normungen, DIN-Normen

 

 

Aktuelle Informationen über das Baugeschehen

  • in der monatlich erscheinenden Verbandszeitschrift „BAUinfo“
  • Kurzinformationen zu bauspezifischen Gerichtsurteilen, Gesetzesänderungen, Verordnungen und technischen Neuerungen
  • mit monatlichen Konjunkturberichten zur wirtschaftlichen Entwicklung des sachsen-anhaltischen Baugewerbes
  • Merkblätter und Sonderdrucke z.B. über die Lohn- und Gehaltstarife, die Winterbauförderung und das Wintergeld, die Lohnzusatzkosten, den Gemeinkostenzuschlag und den Stundenverrechnungssatz für Bauleistungen, Steuerfragen für Baubetriebe oder über Regelungen zur Bautechnik
  • Informationen per E-Mail-Newsletter

 

Hinzu kommt das persönliche Gespräch und der Meinungsaustausch zwischen den Unternehmern auf Mitgliederversammlungen, Fachtagungen und Ausschusssitzungen.

 

Regelmäßig werden Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus der baubetrieblichen Praxis angeboten. In Weiterbildungsangeboten des Verbandes bieten wir den neuesten Wissenstand aus den Bereichen:

  • Vergaberecht
  • Baurecht
  • Arbeitsrecht
  • Tarifrecht
  • Baubetriebsführung
  • Leistung- und Lohn
  • Steuerrecht
  • Bautechnik
  • EDV im Baubetrieb
  • Technische Facharbeit für die Gewerke Fliesenleger, Zimmerer, Isolierer, Hochbau
  • Vertragsmuster (Arbeits- und Baurecht) und Kalkulationshilfen.