VerbandAktuellMitgliederMitglied werdenPartner
Das HandwerkAusbildung im BaugewerbeZentralverband Deutsches BaugewerbeStrassen- und TiefbaugewerbeFachverband Ausbau und FassadeBundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und GeotechnikBund Deutscher ZimmermeisterFachverband Fliesen und Naturstein

Günstiger Einkaufen mit der BAMAKA AG

Mitglieder des BGV Sachsen-Anhalt profitieren seit 2004 von den günstigen Einkaufs-bedingungen der linkBAMAKA AG. Möglich wird dies durch eine Kapitalbeteiligung des Verbandes an der BAMAKA AG mit Sitz in Bad Honnef. Die BAMAKA AG ist eine auf die Bauwirtschaft spezialisierte Einkaufsgesellschaft, deren Zielsetzung darin besteht, seinen Kunden Großabnehmerkonditionen mit Herstellern und Lieferanten zu beschaffen.

 

Durch die Beteiligung des BGV Sachsen-Anhalt an der BAMAKA AG können Verbandsmitglieder bares Geld sparen und Investitionsgüter oder Produkte und Dienstleistungen des täglichen Bedarfes zu vorverhandelten Bedingungen vergünstigt beziehen. Die BAMAKA AG hat mit über 80 Lieferanten Großabnehmervereinbarungen getroffen. Um diesen exklusiven Mitgliederservice zu nutzen, ist ein Lieferantenwechsel meist nicht notwendig.

 

Ein kleiner Auszug aus dem Leistungsangebot von über 80 Partnerunternehmen:

Autohersteller: Audi*, VW*, BMW, Skoda*, Volvo, Opel, Nissan, Toyota, Mazda
Nutzfahrzeuge: Volkswagen-Nutzfahrzeuge
Fahrzeugzubehör: A.T.U, Vergölst
Baumaschinen: BOMAG, Zeppelin (Caterpillar)
Baumaschinenmiete: MVS Rental
Diamantwerkzeuge: Norton Clipper (mit BAMAKA eigenem Label)
Tankkarten: Aral, euroShell
Telekommunikation: T-Mobile, vodafone, vocatel
Büroartikel: OTTO office

* Hier gelten Bezugsbeschränkungen.

 

Derzeit erweitert die BAMAKA AG das bestehende Handelsgeschäft für seine Kunden. Bereits heute werden alle Produkte aus dem Hause NORTON Clipper zu sehr attraktiven Preisen angeboten.

 

In Kürze stellt die BAMAKA AG folgende Sortimentserweiterungen vor:

Anhänger von HUMBAUR, „Handbaumaschinen“ von Makita, Bosch, Stanley, DEWALT, Metabo etc., sowie Produkte aus den Bereichen Arbeitsschutz und Workwear werden das Portfolio zukünftig abrunden.

 

Rabatte oder Sonderkonditionen gibt es zudem für Finanzierungen, Leasing, Wirtschaftsauskünfte, Inkasso und anderes mehr.

 

Die Inanspruchnahme der Vergünstigungen kostet Sie als Verbandsmitglied keinen Cent extra. Lediglich bei einigen Angeboten wird derzeit eine geringe Vermittlungs- bzw. Bearbeitungsgebühr fällig (ausschließlich im KFZ Bereich).

 

Um die Vorteile dieses exklusiven Mitgliederservices beanspruchen zu können, müssen die Mitglieder des Verbandes nur eine schriftliche Vereinbarung unterzeichnen.

 

Die Mitglieder erhalten anschließend von der BAMAKA AG ausführliche Informationen über die einzelnen Rahmenverträge, die Einkaufskonditionen sowie ein Passwort für den Zugang zum geschützten Kundenbereich der BAMAKA AG unter: linkwww.bamaka.de.

 

Durch den BAMAKA-Newsletter erhalten alle Mitglieder des BGV Sachsen-Anhalt zusätzlich aktuelle Sonderaktionen via E Mail.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen bei der BAMAKA AG direkte Ansprechpartner zur Verfügung:

 

PLZ 0 – 2

Frau Sabine Geller

Telefon 02224 981088-50

Telefax 02224 981088-8

S.Geller@bamaka.de

 

PLZ 3 – 44

Frau Elisabeth Löwen

Telefon 02224 981088-62

Telefax 02224 981088-8

E.Loewen@bamaka.de

 

Nutzen Sie diesen exklusiven Verbandsservice: Einkaufen über die BAMAKA AG. Sparen Sie beim Kauf von Investitionsgütern und bei Dingen des täglichen Bedarfes. Die BAMAKA AG ist mit über 26.000 bezugsberechtigten Kunden unseres Berufsstandes die größte Einkaufsgesellschaft der Bauwirtschaft.

Erfahrungsberichte über den exklusiven Mitgliederservice des Baugewerbe-Verbandes Sachsen-Anhalt

Unser exklusiver Mitgliederservice: Einkaufen über die BAMAKA AG ist jetzt knapp 4 Jahre alt. Mehr als 20% unserer Verbandsmitglieder haben sich bei der BAMAKA AG als einkaufsberechtigte Kunden registriert und nutzen diesen Verbandsservice:

 

Nachfolgend einige erfreuliche Erfahrungsberichte:

 

Fa. CKS Bau GmbH, Wernigerode

Geschäftsführer Herr Bernd Kieselstein: "Durch die Nutzung der BAMAKA-Tankkarten (derzeit 17 ARAL-Karten) haben wir nicht nur finanzielle Vorteile, sondern auch erhebliche Zeitersparnisse im Vergleich zum vorherigen Tanken. Außerdem erhalten wir auf Öl und Schmierstoffe automatisch 25% Rabatt. Mit den BAMAKA Handelsprodukten aus dem Hause NORTON Clipper (Diamanttrennscheiben und Maschinen) erhalten wir zudem Qualitätsprodukte zu sehr attraktiven Preisen“. ------ Durch die BAMAKA tanken Sie, bei positiver Bonitätsauskunft, ohne Bankbürgschaft mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen mit bis zu 4,39 Cent Nachlass pro Liter Diesel. (Anm. der Redaktion)

 

Fa. Arnold Bau-Gesellschaft mbH, Neuendorf

Geschäftsführer Herr Holger Arnold: "In den vergangen Jahren haben wir schon einige Fahrzeuge zu vorverhandelten „BAMAKA-Konditionen gekauft. Die Prozesse sind schnell und sehr einfach. Sogar unser Autohaus war sehr zufrieden mit der Abwicklung. Auch die 10% sofort Rabatt bei OTTO Office nehmen wir gerne in Anspruch“. ------ Neben den vorverhandelten Investitionsgütern (PKW, VW-Nutzfahrzeuge, CAT-Bagger) werden sehr häufig „Dinge“ des täglichen Bedarfes abgefragt (z.B. Büroartikel, Mobilfunk etc.), hier ist alleine die Zeitersparnis beim Einkaufen ein großer BAMAKA-Vorteil. (Anm. der Redaktion)

 

Fa. Claus Brigsinsky Bauunternehmung, Magdeburg

Geschäftsführer Herr Klaus Brigsinsky: “Es stand gerade der Kauf eines neuen VW Nutzfahrzeuges an. Auf einer Verbandsveranstaltung erfuhren wir von dem exklusiven Mitgliederservice unseres Verbandes. Wir hatten schon mehrere Angebote vorliegen, aber der letztendlich rabattierte Kaufpreis, welcher durch den Abrufschein der BAMAKA AG ermöglicht wurde, war für uns fast nicht nachvollziehbar. Und wir hatten schon sehr gut verhandelt... Mittlerweile haben wir schon ein zweites Fahrzeug mit dem Abrufschein der BAMAKA bezogen. Die BAMAKA Tankkarten nutzen wir auch!“ ------ Die BAMAKA AG vermittelt im Jahr mehr als 2.000 Fahrzeuge. Nur durch die Bündelung der Mengen ist es möglich, zu „Konzernkonditionen“ bundesweit einzukaufen. (Anm. der Redaktion)