Berufsbildungszentrum-Bau Salzwedel

Im Berufsbildungszentrum-Bau Salzwedel erfolgt die überbetriebliche Lehrunterweisung.
Hier sind wir zu finden:
BBZ-BAU Salzwedel, Siedlung des Friedens 58, 29410 Salzwedel

Es werden folgende Berufe in den Grund- und Fachstufen ausgebildet:

  • Hochbaufacharbeiter
  • Tiefbaufacharbeiter
  • Ausbaufacharbeiter
  • Maurer
  • Straßenbauer
  • Trockenbauer
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Feuerungs- und Schornsteinbauer

Werkzeuglisten

Die Ausblider in den Berufsbildungszentren haben für die jeweiligen Ausbildungsberufe Material- und Werkzeuglisten erstellt, die hier eingesehen werden können. 

Unterbringung im Wohnheim

Die Unterbringung der Auszubildenen ist im Wohnheim des VFB Salzwedel möglich.
Anmeldungen erfolgen über das BBZ-BAU, Herrn Bock.

Wohnheim des VFB Salzwedel
Fabrikstraße 1
29410 Salzwedel

Auskünfte zum Wohnheim erteilt die Heimleiterin Frau Grothe:

Telefon 03901 304247
E-Mail hausdersterne(at)jfz-ga(dot)de

Die Anreise zum Wohnheim ist mit dem Bus bis zur Haltestelle Reitstadion am GerstedterWeg und einem kurzen Fußmarsch möglich. Das Wohnheim ist ab Sonntag 17:00 Uhr für die Anreise geöffnet. Mitzubringen sind Bettbezug, Kopfkissenbezug, Bettlaken, Handtücher, 2 x Essbesteck, Geschirrhandtuch und Dinge des persönlichen Bedarfs. Eine Kaution über 22,00€ für den Zimmerschlüssel ist zu entrichten.